JS8Call

Neue QSO-Betriebsart auf Basis von FT8

Der US-Funkamateur Jordan Sherer (KN4CRD) hat eine neue Betriebsart inklusive neuer Software entwickelt. Die Basis ist die Betriebsart FT8. Im Gegensatz zu FT8 ist es aber mit JS8Call - was zunächst FT8call benannt werde - möglich auch Nachrichtentexte via Keyboard-Chat zu übertragen. Man kann also ein "richtiges QSO" führen. Die Übertragungsgheschwindigkeit ist entsprechend langsam aber es können Signale mit einem Störabstand von -24 dB übertragen werden. Die mittlere Geschwindigkeit beträgt ca. 12 Wörter/Min.

Die Software ist zurzeit noch in Entwicklung. Der Frequnzbereich ist etwas abseits der FT8-Betriebsfrequenzen.

Mittlerweile gibt es eine eigene Web-Site, ein Dokument auf Google in dem die Betriebsart im Detail vorgestellt wird, ein Bereich bei groups.io zum downloaden (Anmeldung erforderlich) der Software sowie auch eine Facebook-Gruppe.

Die Software steht noch am Anfang ist aber schon ganz praktikabel für erste Experimente bedienbar. Die JS8Call-Software gestattet es schon Meldungen an PSK Reprter abzusetzen, so dass man sich hier schon ein Bild über die JS8Call-Aktivitäten machen kann.